Überraschendes Lüttich

„Mit dem Boot nach Lüttich“ ist ein Begriff für die Einwohner von Maastricht. Seit der 2. Hälfte des 19. Jahrhunderts gab es schon eine Bootverbindung zwischen Maastricht und Lüttich mit Fracht und Passagieren. Jetzt können Sie selber mal erfahren warum Lüttich solange eine beliebte Bestimmung war.

11.00 Uhr:
Empfang an Bord Ihres eigenen Passagiersschiff mit Kaffee und Limburger Obstkuchen.

11.15 Uhr:
Abfahrt des Bootes um eine Tour nach Lüttich zu machen. Während der Fahrt passieren wir u.a. dem bekannten Schleusenanlage von Klein-Ternaaien. In diesem beeindruckenden Schleusensystem (aus 1933) wird das Boot 15 Meter hoch geschleust von der Maas zu dem Albertkanal.

Etwa 13.00 Uhr:
Wir servieren Suppe und belegte Brötchen vom Buffet.

Etwa 13.45 Uhr:
Das Boot legt an im Zentrum von Lüttich.  Die Gäste gehen hier von Bord und können auf eigener Gelegenheit diese interessante Stadt besuchen. Es ist auch möglich eine Stadtwanderung unter Begleitung von Fremdenverkehrsvereinführern zu unternehmen. Wir können auch ein anderes Programm in Lüttich für Sie erstellen.

16.15 Uhr:
Wir erwarten die Gäste wieder zurück an Bord.

Etwa 16.30 Uhr:
Das Boot fährt ab für die Rückfahrt nach Maastricht, und während dieser Bootfahrt können die Gäste von einem ausführlichen & warmen Buffet mit sämtlichen regionalen Gerichten genießen.

19.00 Uhr:
Ankunft in Maastricht und Ende des Arrangements „Überraschendes Lüttich“.

Der Preis dieses Arrangements beträgt € 79,95 pro Person und ist inklusive:

Charter Bootfahrt Maastricht - Lüttich mit Ihrem eigenen Passagiersschiff
Kaffee mit Limburger Obstkuchen bei Einschiffung
Belegte Brötchen während der Hinfahrt
Besuch an die Stadt Lüttich auf eigener Gelegenheit
Ausführliches kaltes & warmes Regionalbuffet während der Rückfahrt

 (Mindestanteilnahme 45 Gäste)

Fordern Sie ein kostenloses Angebot

Ihre Daten




Das gewünschte Arrangement*




Newsletter abonnieren